Schwangerschaftsyoga
 
  Im Schwangerschaftsyoga widmen sich die werdenden Mütter, ihrem Baby und ihrem Körper, der sich Monat für Monat verändert. Als werdende Mutter ist «Frau» nicht nur mit körperlichen und energetischen Veränderung konfrontiert, sondern auch geistig und mental mit vielen neuen Fragen beschäftigt. Sanfte dem Schwangerschaftsstadium angepasste Übungen helfen zu entspannen und gönnen eine Auszeit aus unserem schnelllebigen und modernen Alltag. Mit ausgewählten Asanas und Atemübungen wird dem Baby Platz gemacht und der Körper auf die Geburt vorbereitet. Körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Nacken und Schulterverspannungen, Verdauungs-, Schlaf- oder Atemprobleme können gelindert werden. Ein grosser Aspekt liegt dabei auch auf der Stärkung des Vertrauens zu sich selbst und dem eigenen Körper. Mit mentalen Übungen werden Urvertrauen, die innere Kraft als werdende Mutter und das Loslassen gestärkt. Loslassen von Sorgen, Ängsten & Erwartungen. Loslassen im Hinblick auf die Geburt.

Kursinhalt:
• Übungen für deinen Rücken, Nacken, Schultern, Brustkorb
• Entspannungsübungen für dich und dein Baby
• Bewusstes Atmen
• Positives Ausrichten deiner Gedanken und Stärkung deiner
inneren Kraft
• Mentale Geburtsvorbereitung

www.yoga-zeit-für-sein.ch

 
 
Kursleitung
   
  Lea Moser
 

Lea Moser In Basel geboren und aufgewachsen hat sie in Windisch ihre zweite Heimat gefunden und Fuss gefasst. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als diplomierte Pflegefachfrau und dem Nachdiplomstudium Expertin Notfallpflege, folgte als Ausgleich zum schnelllebigen Arbeitsalltag eine prozessbegleitende Yoga-Lehrer-Ausbildung an der Prema Yoga Schule in Zürich und eine Weiterbildung als Well Mom`s Pre- und postnatal Yoga Kursleiterin in Zürich bei Belinda Egli. Ihre Leidenschaft, nebst ihrem Job als Pflegefachfrau, Mutter und ihrer Yoga-Praxis ist es zu Reisen, zu wandern und in der Natur zu sein. Andere Kulturen, Philosophien und Menschen kennen zu lernen, deren Bedürfnisse wahrzunehmen und auf sie eizugehen, sieht sie als wertvolle Erfahrung. Durch die Yoga-Ausbildung und durch die Geburt ihrer Tochter im 2018, hat sie gelernt achtsamer durch den Alltag zu gehen und auch die kleinen Dinge im Leben bewusst wahrzunehmen. Den Alltag zu endschleunigen und Mut zum nicht Perfekten ist ihr seither sehr wichtig. Genau diese Aspekte der Schwangerschaft und der Zeit danach sind sehr wichtig und wertvoll für Mutter und Kind. Ihre Motivation ist es, werdenden Mütter diese Werte mitzugeben und einen Beitrag zu deren Wohlbefinden zu leisten. Es ist ihr ein grosses Anliegen, diese Inhalte und das Angebot von Schwangerschafts- und Rückbildungs-Yoga weiterzugeben. Die Kurskosten werden je nach Versicherung teilweise rückerstattet.

   
 
 
Stundenplan
 
   
Mittwoch 18:00 - 19:00 Stapferstr. 27
  Blöcke à 7 Lektionen, Beginn 8. Januar  
 
 
Kontakt
 
Lea Moser
   
Telefon 079 583 29 18
E-Mail

zeit-fuer-sein@gmx.ch